Building a safe and secure embedded world

Komplexe Testabläufe im Griff

Zeit sparen und Sicherheit gewinnen

Integrationstest

Für Integrationstests werden mehrere Softwarefunktionen in einem oder mehreren Modulen kombiniert und zusammen getestet. Wir testen die Schnittstellen zwischen den Funktionen und Modulen sowie die Zeitabhängigkeit zwischen den verschiedenen Funktionen, um sicherzustellen, dass sie die Spezifikation erfüllen, die durch die Klassifikationsbaummethode (CTM) bestimmt wurde.

Nach dem Unit-Test muss der Code in die Hardware integriert werden. Der erste Schritt bei der Modulintegration kann mit dem TESSY Software-Test-Tool und mit vom Kunden bereitgestellter Hardware durchgeführt werden. Die Tests können am PC simuliert oder auf der Target-Hardware durchgeführt werden.

Dies ist deutlich komplexer als der Unit-Test, weshalb eine gute Spezifikation für Integrationstests eine Grundvoraussetzung ist. Hitex hilft Ihnen dabei, diese Spezifikation zu verbessern, um die Testphase zu vereinfachen. Wir liefern daraufhin die Testspezifikation, -berichte und -einstellungen sowie die Datenbank, damit der Kunde die Tests erneut durchführen kann, z. B. für Regressionstests.

Wenn der Kunde sicherheitszertifizierte Anwendungen entwickelt, können diese Testdaten samt der relevanten Überprüfungsdokumente entsprechend der Sicherheitsspezifikationen geliefert werden, was für das Projekt eine erhebliche Zeitersparnis bedeutet.

Search form Contact Onlineshop