Building a safe and secure embedded world

TESSY Training Plus

TESSY-Kontext im V-Modell, Anforderungsmanagement und Integrationstest

Ziel

Sie kennen das Variantenmanagement in TESSY mit Variantenbaum, Vererbung von Testfällen und Aufsetzen der Varianten in verschiedensten Optionen. Auf erfolgreichen Unit Tests aufbauend nutzen Sie TESSY 4 zur Planung und Durchführung von Integrationstests. Sie können Anforderungen in TESSY managen und kennen das Interface zu kompatiblen Requirements-Management-Systemen.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in C, TESSY Training Unit Tests
Notebook mit Win7/8/10, 64-bit-System, 2GB RAM, 1GB freier Festplattenspeicher und aktuelle TESSY-Version. Detaillierte Informationen zur benötigen Evaluierungslizenz erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung.

Dauer

1 Tag (09:00 bis 16:00 Uhr)

Ablauf

Theorie und Praxis im Wechsel. Sie arbeiten auf Ihrem eigenen Notebook mit  TESSY 4.

Themen

Testen von Softwarevarianten mit dem Varianten-Management von TESSY (Variantenbaum, Vererbung von Testfällen).
Integrations- /Komponententests, Interface des Modules, Scenarien als Testfälle  des Komponententests, call trace, mehrere work tasks.
Anforderungsmanagement, Anforderungen erstellen oder importieren, Interface zu kompatiblen Requirements-Management-Systemen, Testmittel, Validation- und Linkmatrix, Coverage- und Execution-Reports, Traceability 

Kosten

600,- € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer inkl. Verpflegung.
(300,-€ für TESSY-Kunden mit gültigem Wartungsvertrag. Bitte Vertragsnummer bei der Anmeldung mit angeben.)

Falls Sie ein Hotel in Karlsruhe benötigen, so können Sie sich hier orientieren: Hotelliste.pdf

» Termine und Anmeldung

Search formContactOnlineshop