Embedded World 2017:
14.-16. März 2017 // Nürnberg, Germany

Mehr als 930 Aussteller werden auf der Embedded Welt mehr als 30.000 Fachbesuchern aus 73 Ländern ihre Tools und Services präsentieren. Kommen Sie bei uns vorbei und erfahren Sie mehr darüber, wie Hitex Sie bei Ihrem Embedded-Projekt unterstützen kann.

Die Highlights auf Stand 578 in Halle 4

Hitex ist auf funktionale Sicherheit und Embedded Security fokussiert. Wir präsentieren ein breites Portfolio, das den gesamten Entwicklungsprozess abdeckt - von der Idee bis hin zu Produktion und Zertifizierung. Und die besten Tools für Entwicklung und Test ebenso wie zertifizierte Softwarekomponenten.

FPGA-Plattform für schnelle Prototypenentwicklung
Ganz neu im Portfolio ist die universelle, flexibel anpassbare FPGA-Plattform Tanto 3 für schnelle Prototypenentwicklung. Tanto 3 lässt sich durch einfache Programmierung benutzerspezifisch definieren und ist speziell für Testanwendungen, Signal- und Busanalyse, Debugging und Programmierung sowie FPGA-Entwicklung geeignet. Die Systemplattform bietet moderne Highspeed-Kommunikationsschnittstellen (USB3.0, Gigabit Ethernet) und ein 3,5“ TFT Touch-Farbdisplay. Das lüfterlose, passivgekühlte System kann mit seinem Cyclone V SoC als Steuerprozessor, 1GB DDR3 RAM sowie einem leistungsfähigen Stratix V und 24 MB SSRAM für anspruchsvolle Applikationen konfiguriert und eingesetzt werden.

Unit-Tests von Software in C++ mit TESSY V4.0
TESSY – das leistungsstarke Werkzeug für den automatisierten dynamischen Modul-, Unit- und Integrations-Test von eingebetteter Software – ist nun in V4.0 verfügbar. Ein Hauptmerkmal von TESSY V4.0 ist der stark verbesserte Support für den Test von eingebetteter Software, die in C++ geschrieben ist. Dies wird durch den Einsatz einer neuen Parser-Technologie ermöglicht, die auf Clang basiert. Dadurch gewinnt TESSY bei der Analyse der zu testenden Software tiefgehende Erkenntnisse, die es TESSY dann ermöglichen, dem Anwender sinnvolle Auswahllisten vorzuschlagen, beispielsweise eine Liste von möglichen Konstruktoren zur Instanziierung eines Testobjekts. Aufgrund dieser Kenntnisse kann TESSY beispielsweise auch automatisch Stubs für Methoden bereitstellen, die vom Testobjekt aufgerufen werden. Auch der Test von Templates und abgeleiteten Klassen ist möglich.

Kompetenz in Safety & Security
Lernen Sie unser umfassendes Produkt- und Dienstleistungsportfolio für die normenkonforme Umsetzung funktionaler Sicherheit kennen. Zur Einhaltung von Sicherheitsnormen wie IEC 61508 und ISO 26262 bietet Hitex nicht nur Tools, sondern auch Testservices mit Coverage-Nachweis, statischer Analyse und Zertifizierung, die Entwicklung und Integration von Selbsttest-Bibliotheken sowie die Durchführung von Beratungsprojekten und Schulungen an. Als ideale Einstiegslösung finden Sie bei uns auch verschiedene Safety Kits, die im Auftrag führender Halbleiterhersteller entwickelt wurden.

Infineon AURIXTM
Die AURIXTM-Mikrocontroller von Infineon wurden speziell entwickelt, um den hohen Anforderungen anspruchsvoller Steuerungsapplikationen zu entsprechen. Hitex bietet für diese Mikrocontrollerfamilie alles an, was für die erfolgreiche Realisierung eines Projektes benötigt wird - von Adaptern mit Emulation-Devices für Messungen und Kalibrierung über Entwicklungswerkzeuge bis zu kompletten Middleware-Paketen. Insbesondere für sicherheitskritische Anwendungen stehen viele Komponenten wie Selbsttestbibliotheken, Verschlüsselungsbibliotheken oder zertifizierte Betriebssysteme zur Verfügung. In vielen AURIX-Projekten hat Hitex als Safety-Experte durch Consulting und Entwicklungsdienstleistungen zu erfolgreichen Implementierungen beigetragen.

MDK-ARM
Informieren Sie sich bei uns über die neue Version 5 des Keil Entwicklungswerkzeugs MDK-ARM, die jetzt mit Software-Packs für die Unterstützung spezifischer Mikrocontroller inkl. Anwendungsbeispielen ausgestattet ist. Sie wählen einfach die erforderliche Chip-Unterstützung, Kommunikation und Benutzeroberfläche aus und erstellen daraus die passende Laufzeit-Umgebung. Zusätzlich erhalten Sie kontextabhängige Dokumentation, automatische Quellcode-Vervollständigung sowie dynamische Syntax-Prüfung, um zusammen mit dem ULINKpro und dem Streaming Trace auch anspruchsvolle Fehler in kürzester Zeit zu lokalisieren und Ihre Entwicklung erheblich zu beschleunigen.
Mit dem ARM Compiler Qualification Kit für den Nachweis der Werkzeugqualifizierung im Rahmen sicherheitskritischer Projekte wird die Erstellung und Wartung von zertifizierten Software-Projekten möglich.

Hitex auf der Embedded Conference!
Verpassen Sie nicht den Vortrag unseres Softwarequalitäts- und Softwaretest-Experten Frank Buechner:
"Security by Static Analysis for Smaller Embedded Systems"
Donnerstag, 16. März, 12:00 Uhr, Session 30

Mehr Informationen zum Konferenzprogramm finden Sie hier.