Building a safe and secure embedded world

SafeTpack für AURIX™ TC3xx

Der schnelle Weg zur Erfüllung der Anforderungen des Safety Manuals

Hitex SafeTpack für AURIX™ TC3xx

Was ist das Hitex SafeTpack?

Das Hitex SafeTpack ist eine Sicherheitslösung für die AURIX™ Infineon Mikrocontroller-Familie, zweite Generation. Er deckt die meisten sicherheitsrelevanten Anwendungsfälle gemäß ASIL A bis ASIL D ab. Wie der Name schon sagt, ist das AURIX TC3xx SafeTpack als Sicherheitsmanager mit allem ausgestattet, was Sie für Ihre Anwendung benötigen.

Hitex hat diesen Sicherheitsmanager für eine schnelle Erfüllung der gängigsten Anforderungen des AURIX™ Sicherheitshandbuchs entwickelt. SafeTpack ist PRO-SIL™-fähig und bietet eine schnelle Möglichkeit, die ISO 26262-Zertifizierung für Sicherheitsanwendungen mit AURIX™ zeitnah und kosteneffizient zu erreichen.

Wofür benötige ich das Hitex SafeTpack?

Bei sicherheitskritischen Projekten müssen Sie sicherstellen, dass alle Anwendungen gemäß den relevanten Sicherheitsstandards (z.B. ISO 26262) entwickelt werden. Das AURIX-Sicherheitshandbuch enthält eine Liste der notwendigen internen (SM) und auch der externen Sicherheitsmechanismen (ESM) für jeden Anwendungsfall. Das AURIX™-Sicherheitshandbuch basiert auf der ISO 26262 und wird durch zusätzliche Dokumente ergänzt.

Die in diesen Dokumenten enthaltenen Informationen liefern echte und wertvolle Hinweise für Ihr Projekt. Zur Umsetzung der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen ist jedoch ein qualifizierter Quellcode erforderlich.

Hier gibt es 2 Möglichkeiten. Die erste Möglichkeit ist, einen eigenen Code zu schreiben. Die zweite ist jedoch viel effizienter und spart sowohl Zeit als auch Geld: Das Hitex SafeTpack!

Was bietet das Hitex SafeTpack?

  • Koordiniert die Durchführung und Auswertung von Inbetriebnahmetests
  • Unterstützt die notwendigen ESMs
  • Bietet zyklische Tests, die den korrekten Betrieb der AURIX™ CPU und der internen Busse durch eine Mischung aus Hardware- und Softwaremodulen
  • Verwaltet das Watchdog-System und einen optionalen kombinierten Watchdog- und Leistungsregler (z.B. TLF35584/5)

SafeTpack Features

Mit dem SafeTpack erreichen Sie Funktionale Sicherheit durch die Verwaltung der komplexen Logic Built-In Self-Tests (LBIST) und anderer implementierten Sicherheitsfunktionen des AURIX™ Microcontrollers.

Durch die Beibehaltung der bestehenden PRO-SIL™ SafeTlib Gesamtstruktur und API ist die Migration bestehender TC2xx-Sicherheitsanwendungen auf TC3xx wesentlich einfacher. SafeTpack bietet Sicherheitsfunktionen wie die Überwachung des Programmflusses (um sicherzustellen, dass der gesamte sicherheitsrelevante Code ausgeführt wurde) oder die zyklische Kontrolle von Spezialfunktionsregistern.

 

SafeTpack maßgeschneidert

Das modulare System von SafeTpack macht es einfach, einzelne Funktionen anzupassen und zu ergänzen. Je nach Ihren genauen Anforderungen können verschiedene SafeTpack-Pakete ausgewählt werden:

In allen SafeTpack Paketen enthalten:

  • Vollständiger Quellcode jedes Pakets zusammen mit einem Demo-Workspace
  • Elektrobits (EB) tresos-Tool mit allen erforderlichen Plugins und einer tresos-Beispielkonfiguration
  • Die gesamte Dokumentation wie Benutzerhandbuch, Sicherheitshandbuch, Release Notes, Konfigurationsprüfungshandbuch und eine Demobeschreibung

Basispaket beinhaltet:

  • Test handler
  • Startup tests
  • Runtime tests

Watchdog-Paket bietet optional:

  • Watchdog Interface
  • Internal watchdog driver
  • External TLF35584/5 watchdog driver

TLF35584/5 Paket bietet optional:

  • Startup Tests entsprechend dem TLF35584/5 Safety-Handbuch

PFM*-Paket bietet optional:

  • *Program Flow Monitor
  • Überwacht den Programmablauf von sicherheitskritischer Software

Unterstützte AURIX Controller

In der nachstehenden Tabelle finden Sie eine Übersicht über die aktuellen Optionen. Noch Fragen? Wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihren Hitex-Ansprechpartner.

Unsere Leistungen rund um SafeTpack und Functional Safety

  • Web-basiertes Training für SafeTpack-Integratoren: Informationen aus erster Hand und wertvolle Tipps zur sicheren und zuverlässigen Integration
  • Projektbezogene Beratung
  • SafeTpack-Integration in Ihre Anwendung als Full-Service
  • Hard- und Softwareentwicklung im Kontext von AURIX™ und funktionaler Sicherheit

Die wichtigsten Vorteile im Überblick

  • Entwickelt nach ISO 26262-2018
  • Vergleichbar mit der AURIX™ TC2xx SafeTLib: Einfache Handhabung, kein Umrüsten
  • Modular: Nur das bezahlen, was genutzt wird
  • Auslieferung mit einer Demo-Anwendung
  • Mitgeliefertes Konfigurationstool, um alle Parameter individuell einzustellen
  • Verwendung mit oder ohne AUTOSAR
  • 100% kompatibel mit dem Infineon MCAL, kann aber auch unabhängig davon verwendet werden
  • Enthält das tresos-Tool von Elektrobit zur Konfiguration von SafeTpack
  • Bietet Treiber und Watchdog-Schnittstelle für Infineon TLF35584/85 und AURIX™ Internal Safety Watchdog einschließlich Signatur

Warum sollte ich mich für Hitex und das SafeTpack entscheiden?

Spezialisierte Entwicklung

Als Infineon-Tochter ergibt sich für Hitex praktisch automatisch eine enge Zusammenarbeit mit dem Mutterkonzern. Diese führte dann letzlich auch zur Entwicklung um das Hitex SafeTpack zu entwickeln. Wir haben Kontakt und Zugang zu Infineon, um unseren Kunden bei ihren spezifischen Herausforderungen bei der Implementierung der AURIX™-Sicherheit und der externen Sicherheitsmessungen zu helfen.

Qualität

Um alle Ihre Sicherheitsanforderungen zu erfüllen, wurde das SafeTpack entwickelt und validiert gemäß
ISO 26262-2018 entwickelt und validiert.

Bereit für die Zukunft

SafeTpack wird ständig verbessert und erweitert: Unterstützung für weitere Derivate von AURIX™ und PMICs sowie für die nächste AURIX™-Generation (TC4xx) sind in Entwicklung.

Kompetenz und Erfahrung aus der Praxis

Hitex SafeTpack ist eine Erfolgsgeschichte: Unsere Kunden sind namhafte TIER1s und OEMs aus der ganzen Welt! Wir bieten Projekt-, Produkt- und Buyout-Lizenzen, die speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

 

 

Hitex gewinnt Embedded Award

Hitex ist zum vierten Mal mit dem renommierten Embedded Award ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung 2019 in der begehrten Software-Kategorie wurde auf der Embedded World in Nürnberg für den AURIX Safety Manager SafeTpack bekannt gegeben. Um die Präsentation und weitere Highlights der Veranstaltung zu sehen, klicken Sie auf das Bild links

SuchformularKontaktOnlineshop