Developing and debugging heterogeneous ARM Cortex Applications

DS-MDK-Webinar in englischer Sprache mit Trevor Martin: Donnerstag, 17.08.2017, 11:00 Uhr

Keil MDK-ARM ist seit langem die Tool-Referenz für Cortex.M basierte Mikrocontroller: Unterstützung von inzwischen tausenden Bausteine. Mit der wachsenden Zahl applikationsspezifischer Bausteine, die auf dem  Cortex-A basieren, hat Keil sein MDK-ARM um eine neue Toolchain erweitert: DS-MDK - ideal für die Entwicklung mit heterogenen Bausteinen, die einen Cortex-M und Cortex-A Prozessor enthalten.

Unser Webinar zeigt Ihnen, wie Sie mit DS-MDK die Entwicklung solcher Bausteine - beispielsweise i.MX7 von NXP - vereinfachen können. Während des Webinars werden wir zeigen, wie man eine Linux-Applikation für Cortex-A Prozessoren und eine RTOS-Applikation für den Cortex-M aufsetzt. Mit AMP (Asymmetric Multiprocessing) und "OS Aware debugging" für Linux und RTOS werden wir uns die Kommunikation zwischen beiden Prozessoren ansehen ...

>> Anmeldung