Programmiergerät für Sensoren und Mikrocontroller

Für die Serienprogrammierung von Sensoren und AURIX-Bausteinen wie TC2xx und TC3xx bietet Hitex mit SPEED FLASH einen robusten Programmer an.

Hitex bietet für die Serienprogrammierung den universellen Produktionsprogrammer SPEED FLASH an. Er eignet sich für die Programmierung von Sensoren der Familien TLE4986, TLE4998 und TLE5014 von Infineon. Abgedeckt werden auch die Mikrocontroller der kompletten Infineon AURIX-Multicore-Architektur wie TC2xx und TC3xx.

SPEED FLASH ist ein robuster End-of-line-Programmer, der schnell in die Produktion integriert werden kann. Das System wird mit einer benutzerfreundlichen Bedienoberfläche ausgeliefert, die sich einfach für verschiedene Targets konfigurieren lässt und eine präzise Überwachung der Programmierung erlaubt.

SPEED FLASH ist in verschiedenen Versionen verfügbar und je nach Anforderung der zu programmierenden Sensoren oder Mikrocontroller kann ein breites Spektrum an Schnittstellentechniken an unterschiedliche Ziele verwendet werden.

Weitere Informationen unter http://www2.hitex.com/speedflash