Building a safe and secure embedded world

SHE+ - Sichere Hardware-Erweiterung

Für Automotive-Applikationen, die spezielle Security-Funktionalität erfordern, ist die AURIX™ 32-Bit-Mikrocontroller-Familie von Infineon mit ihrem Hardware Security Module (HSM) die perfekte Lösung. Solche Applikationen sind beispielsweise Tuning Protection, Wegfahrsperre oder sichere On-Board-Kommunikation. Die AURIX-Familie bietet ein großes Portfolio von kompatiblen Derivaten mit eingebettetem Hardware Security Module (HSM). Die Secure Hardware Extension (SHE+) Treiber kontrollieren die Hardware Security Peripherie in der HSM Domain.

SHE+ bietet ein Interface zu AUTOSAR CRY (Crypto Library Module), das die Integration der HSM Security Features in eine Automotive-Applikation erlaubt. Enthalten ist auch das Interface zu AUTOSAR und Kommunikation zu HSM und zurück, Schlüssel-Speicherung und Verwaltungsfunktionen sowie Treiber für Security Periphie.

SHE+ kann zu den existierenden MCAL-Treiber-Paketen hinzugefügt werden und ist mit dem Tresos Studio konfigurierbar. Hierbei handelt es sich um ein Eclipse-basiertes Werkzeug zur Konfigurierung von AUTOSAR-Software-Modulen.

SHE+ stellt folgende Funktionalität zur Verfügung:

  • Symmetrische Daten Ver- und Entschlüsselung
  • MAC Generierung und Überprüfung
  • Sichere MAC Prüfung
  • Zufallszahlenverwaltung
  • Secure Boot
  • Debug-Zugang für die Entwicklung
  • Asymmetrische Ver- und Entschlüsselung (optional)
Search form Contact Onlineshop