ARM C/C++ Compiler

Der ARM Compiler wurde speziell entworfen, um Software auf ARM-Prozessoren zu optimieren. Er ist das Ergebnis von 20 Jahren Entwicklungsarbeit mit der ARM-Architektur. Die ARM Compiler-Toolchain umfasst einen hochgradig optimierten C/C++ Compiler, Assembler und Linker, sowie Bibliotheken für die Entwicklung von Embedded Software.

Milliarden von Geräten, die mit ARM Tools gebaute Software enthalten, wurden bereits ausgeliefert und decken alle Märkte für Embedded Software ab. Egal ob Ihre Industrie in der Luftfahrtelektronik, Unterhaltungselektronik, Mobiltechnologie, industriellen Automatisierung, dem medizinischen oder Automobilsektor angesiedelt ist, der ARM Compiler kann bei der Optimierung Ihres Codes eine wichtige Rolle spielen.

Überragende Leistungsfähigkeit

Der hocheffiziente ARM Compiler verwendet leistungsstarke Optimierungstechniken wie Loop Unrolling, Funktionsinlining, Idiomerkennung sowie architekturspezifisches Instruction-Scheduling.


Überlegene Reduktion des Codeumfangs

Der ARM Compiler stützt sich auf eine lange Geschichte im Embedded-Bereich, in dem Speicherplatz knapp ist. Es werden Techniken verwendet, die den Speicherbedarf Ihrer Anwendung gegenüber anderen Compilern um bis zu 30 % verringern. Der ARM Compiler verbessert die beste Codegröße gegenüber dem RVDS 4.0 Compiler um bis zu 5 %.

Darüber hinaus enthält der ARM Compiler eine optionale MicroLib C-Bibliothek für Mikrocontroller der Cortex-M-Serie, was eine Verringerung der Codegröße um bis zu 50 % gegenüber der vollen C-Standardbibliothek ermöglicht.

Die MicroLib C-Bibliothek bietet eine vollständig C-basierte Entwicklungsumgebung, wobei nicht auf die Assemblersprache zurückgegriffen werden muss – und dies selbst bei Interrupt Service-Routinen. Somit wird kein spezielles Wissen über die ARM-Architektur mehr benötigt.

Überlegener Mehrwert

Egal ob Sie eine moderne Anwendung für einen Cortex-M7 Mikrocontroller oder eine 10 Jahre alte Bibliothek für einen ARM7TDMI® erstellen, Sie benötigen lediglich eine einzige Lizenz. Eine MDK-ARM-Lizenz funktioniert auch mit älteren Compiler-Versionen, wodurch Modifikationen von älterem Code vereinfacht wird.

Bibliotheken

Der ARM Compiler bietet volle Unterstützung von C90, C99 und C++2003 mit optimierten Routinen für ARM und Thumb-2, wodurch die Performance Ihres Codes stark verbessert werden kann.

TÜV-Zertifizierung, Compiler Qualification Kit & Extended Maintenance

Die ARM Compiler-Toolchain wurde vom TÜV-SÜD zertifiziert, einer anerkannten Prüfstelle im Bereich der Sicherheitsindustrie. Das TÜV-Zertifikat und der zugehörige Bericht bestätigen, dass der ARM Compiler 5.04 die Anforderungen für Entwicklungswerkzeuge der Klasse T3 nach IEC 61508-3 erfüllt. Dies ermöglicht Kunden, den ARM Compiler 5.04 für sicherheitsrelevante Entwicklung bis zu SIL3 (IEC 61508) oder ASILD (ISO 26262) ohne weitere Qualifizierungsmaßnahmen zu verwenden, solange die im Qualification Kit dokumentierten Empfehlungen und Bedingungen befolgt werden.

Das ARM Compiler Qualification Kit besteht aus einer umfangreichen Sammlung an Informationsmaterial, das im Rahmen unseres Entwicklungsprozesses erstellt wurde. Die Unterlagen umfassen Fehlermeldungen, C90/C99-Testberichte und ein Compiler Sicherheitshandbuch, sodass Sie hundertprozentig auf die Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien vertrauen können.

Darüber hinaus bieten wir Extended Maintenance und Support um Ihre sicherheitskritischen Projekte vor einer Veralterung der Toolchain zu schützen. Extended Maintenance wird erstmals im ARM Compiler 5.04 unterstützt und zielt darauf ab, die Stabilität eines festen Versionszweiges der Compiler Toolchain zu maximieren, indem Bugfixes und Patches für mindestens 5 Jahre zur Verfügung gestellt werden.

Das ARM Compiler Qualification Kit mit Extended Maintenance ist Teil von MDK-Professional.