Hitex

hitex
Building a safe and secure embedded world

>
Newsletter September 2017:
Durchstarten mit AURIX™
hilights
Sehr geehrte Damen und Herren,
für besonders anspruchsvolle Embedded-Anwendungen haben wir bei Infineon die AURIX™-Multicore-Architektur entwickelt. Die AURIX TCxxx-Familie steht vor allem für herausragende Leistungsstärke und hohe Echtzeitfähigkeit. Hinzu kommen spezielle Peripherals für Safety und Security, die diese High-End-Chips zur ersten Wahl machen – und zwar für eine Vielzahl unterschiedlichster Applikationen. Als AURIX Preferred Design House ist Hitex verlässlicher Partner bei der Implementierung und bietet umfangreiche Unterstützung mit hochwertigen Lösungen.
Bei unseren AURIX After-Lunch-Seminaren im Oktober erläutern die Experten von Infineon und Hitex, weshalb die hochperformante AURIX-Familie insbesondere für sicherheitskritische Applikationen neue Maßstäbe setzt. Melden Sie sich gleich an, um mit AURIX abzuheben.

Ich freue mich auf Sie!
Ralf Koedel
Marketing Director Industrial and Automotive Microcontroller
Infineon Technologies
 
 
Aurix After-Work
17.10. Stuttgart / 18.10. Dortmund / 19.10. Leipzig
Mit AURIX abheben!  After-Lunch-Seminare
In den After-Lunch-Seminaren mit den Experten von Infineon und Hitex erfahren Sie, was die AURIX-Bausteine besonders auszeichnet und weshalb sie sich gerade für anspruchsvolle Embedded-Projekte anbieten, wenn Sicherheitsaspekte und hohe Rechenleistung im Vordergrund stehen. Sie erhalten grundlegenden Einblick, um den Performance-Schub der AURIX-Familie optimal auszuschöpfen.
» Mehr Informationen...
 

 
Rasche Serienprogrammierung
Programmer für AURIX 2nd Generation
Für die Programmierung der AURIX 2nd Generation bietet Hitex den universellen SPEED FLASH Produktionsprogrammer an. Dieser robuste End-of-line-Programmer zeichnet sich durch einfache Konfiguration dank grafischer Benutzeroberfläche aus und lässt sich einfach in die Produktionsumgebung integrieren.
 
» Mehr Informationen...
 

 
Zugriff auf Detailinfos im Zielsystem
Hitex Trace- und Breakout-Adapter
Mit den Trace- und Breakout-Adaptern für AURIX bietet Hitex exklusiven Support, um detaillierte Trace-Informationen und Zugriff auf die IO-Pins zu erhalten. Die Adapter können anstelle des Serienprozessors direkt in die Zielhardware eingelötet werden – ohne Änderung des Designs. Dadurch lässt sich bei der Entwicklung und beim Test erheblich Zeit einsparen.
» Mehr Informationen...
 

 
Einstieg in die Multicore-Programmierung
AURIX im Arduino-Format
Die ideale Plattform für den Einstieg in AURIX ist ShieldBuddyTC275 – der super-kleine High-Performance-Computer, der mit der Standard-Arduino-IDE genutzt werden kann. Er ist mit einem TC275 32-Bit-Multicore-Prozessor ausgestattet und verfügt über ein Software-Package, womit das AURIX Multicore Processing voll unterstützt wird, so dass Code auf allen drei Prozessorkernen des TC275 parallel laufen kann.
» Mehr Informationen...
 

 
MCAL Treiber-Pakete
Sicherheitskritische Entwicklungen beschleunigen
Treiber für Automotive und Industrial
Für AUTOSAR-basierende Projekte gibt es bei Hitex die MCAL (Microcontroller Abstraction Layer) Treiber-Pakete. Zusätzlich sind spezielle Complex Driver verfügbar, die insbesondere auf  Safety-Applikationen in Industrial ausgerichtet sind. Diese Treiber werden ausgeliefert mit MISRA-C2 Sourcecode, Software Requirements Specifications, detaillierten Design-Dokumenten und Testplänen für eine einfache Integration in den kundeneigenen IEC-61508- oder ISO-26262-Entwicklungsprozess.
» Mehr Informationen...
 

 
SHE+
Eingebaute Security-Funktionalität
SHE+ für sichere Hardware-Erweiterung
Zum Schutz gegen Hardware-Manipulationen und Hacker-Angriffe verfügen die AURIX-Derivate über ein eingebettetes Hardware Security Module (HSM). Mit den Hitex Treibern für Secure Hardware Extension (SHE+) kann die Hardware Security Peripherie in der HSM Domain kontrolliert werden. SHE+ stellt weitere Funktionalität zur Verfügung und kann zu den existierenden MCAL-Treiber-Paketen hinzugefügt werden und ist mit dem Tresos Studio konfigurierbar.
» Mehr Informationen...
 

 
Hitex eShop
Im Hitex Webshop verfügbar
Boards & Kits für AURIX
Für tiefgehende Evaluierungen und einen raschen Einstieg in die AURIX-Architektur gibt es im Hitex Webshop eine Vielzahl leistungsfähiger Einstiegslösungen.
» Mehr Informationen...
 

 
linkedin xing youtube
Hitex GmbH
Greschbachstr. 12, 76229 Karlsruhe
Email: info@hitex.de
www.hitex.de

Geschäftsführer: Jörg Stender
Sitz der Gesellschaft: Karlsruhe
Amtsgericht Mannheim, HRB 110209
 
Um Ihre E-Mail-Präferenzen zu ändern oder sich abzumelden, klicken Sie hier.