Building a safe and secure embedded world
Hitex

hitex
Building a safe and secure embedded world
>
Hitex Newsletter Januar
Mit noch mehr Auswahl ins neue Jahr
hilights
Sehr geehrte Damen und Herren,

endlich ist es da: Das Jahr 2021. Hitex startet mit neuer Energie und Tatenkraft in ein spannendes, neues Jahr.

Wir haben viele Themen in den Fokus genommen, die wir für unsere Kunden weiter vorantreiben möchten. Wir arbeiten stetig an der Zufriedenheit unserer Kunden und an unserem Portfolio. So hat sich Hitex beispielsweise bereits als Design-House für die Traveo™-Mikrocontroller-Familie bewährt. Ab sofort können Sie auch Traveo™-Boards in unserem Webshop beziehen. Damit aber nicht genug, wir bieten nun auch alle Software-Komponenten für Ihr Traveo™-Projekt an.

Sie haben Fragen oder Anregungen für uns oder der Newsletter? Dann lassen Sie es uns gerne wissen.
Mit den besten Grüßen aus Karlsruhe


Frank Jankowiak
Head of Sales
 

 
Erweitertes Portfolio
Support für Traveo™ Microcontroller
Ergänzend zu den Design-Dienstleistungen für die Traveo-Microcontroller-Familie, erweitert Hitex sein Portfolio: Ab sofort erhalten Sie alle Software-Komponenten für sicherheitskritische Traveo-Projekte bei Hitex! Erfahren Sie mehr:
» Zur Übersicht
 

 

 
Jetzt im Hitex-Webshop
Brandneue Traveo™-Boards
Verfügbare Traveo™ II Boards bei Hitex:
  • Traveo CPU-Boards für Automotive
  • Traveo Testboard für Automotive
  • Traveo-Starterkit Arduino-Style
» Zum Angebot im Webshop
 

 

 
Jede Stimme zählt
Hitex will den 1. Platz!
Die Redaktion des Fachmagazins Elektronik ruft zur jährlichen Leserwahl »Produkte des Jahres« auf. Hitex ist mit dem ShieldBuddy TC375 nominiert: Damit lassen sich Sicherheitsanforderungen schnell und zielgerichtet für die zweite Generation der AURIX™-Architektur (TC3xx) umsetzen. Wir wollen den 1. Platz und freuen uns, wenn Sie uns mit Ihrer Stimmt in der Kategorie "Embedded Systemdesign" unterstützen. (Teilnahmeschluss: 1. Februar 2021).
» Zur Abstimmung
 

 

 
Webinar: Do., 28. Januar 2021, 9:30 Uhr
Einführung in den Modul-/Unit-Test
Woraus besteht das Interface einer Unit? Wie sieht ein Testfall aus? Welche Code-Coverage muss bei sicherheitskritischer Software gemessen werden?

All diese Fragen beantwortet Frank Büchner (Principal Engineer Software Quality bei Hitex) und zeigt Ihnen, wie ein Modul-/Unit-Test durchgeführt wird und wie Code Coverage mit TESSY gemessen wird.
» Kostenlos anmelden
 

 
Aurix After Lunch
Neues lernen: Hitex Trainings
Digital und effektiv
Keil MDK Powertraining: 23.-24. Februar 2021, jeweils von 9-13 Uhr
Intensiver Einstieg in die Keil MDK Entwicklungsumgebung unter Verwendung eines Cortex-M3-Controllers.

Designing secure microcontroller systems: 8.-11. März 2021, jeweils von 9-13 Uhr
Einführung in die Entwicklung sicherer Mikrocontrollersysteme mit der kryptographischen Bibliothek Mbed TLS.

Professional Middleware für Cortex-M: 15.-19. März 2021, jeweils
von 9-13 Uhr
Workshop für die Entwicklung anspruchsvoller Applikationen mit Cortex-M und MDK-Professional von Arm.

TESSY Training Unit Tests: 22.-26. März 2021, jeweils von 9-13 Uhr
Lernen Sie dynamische Softwaretests zu entwerfen und durchführen.

Funktionale Sicherheit: 28.-29. April 2021, jeweils von 9-13 Uhr
Es wird alles rund um Hard- und Software-Design für sicherheits-gerichtete Embedded Systeme vermittelt.

 
linkedinxingyoutube
Hitex GmbH
Greschbachstr. 12, 76229 Karlsruhe
Email: info@hitex.de
www.hitex.de

Geschäftsführer: Jörg Stender
Sitz der Gesellschaft: Karlsruhe
Amtsgericht Mannheim, HRB 110209
 
Um Ihre E-Mail-Präferenzen zu ändern oder sich abzumelden, klicken Sie hier.
SuchformularKontaktOnlineshop