Building a safe and secure embedded world

Höchste Ansprüche

Schon längst haben auch in der Medizintechnik Embedded-Systeme Einzug gehalten. Verständlicherweise gelten für Medizinelektronik besonders hohe Anforderungen in puncto Funktionssicherheit und Angriffsschutz und stellen Entwickler damit vor besondere Herausforderungen.

Geräte, die direkt oder indirekt die Gesundheit beeinflussen oder gar über Leben und Tod entscheiden, müssen funktionieren, und zwar immer, wenn sie benötigt werden. Deshalb fordern die entsprechenden Standards auch den Nachweis, dass das einwandfreie Funktionieren der Software durch bestimmte Sicherheitsmechanismen ständig überwacht werden muss.

Auch die Digitalisierung erfasst zunehmend den Medizinbereich und ebnet den Weg für neue Anwendungsformen. Erforderlich werden einerseits Komponenten mit Vernetzungsmöglichkeit, andererseits aber auch Schutz vor „Datenklau“ und Angriffen von außen. Safety & Security werden zu zentralen Themen.

Special: Medical After-Work-Seminar

Hitex ist Berater und Entwicklungspartner, wenn es um hohe Sicherheitsstandards sowie Zertifizierung und Normen geht. Mit unserer Fachkompetenz waren wir beispielsweise als Projektpartner maßgeblich beteiligt an der Realisierung der Medical-Plattform MD8710 von Infineon.

Die Entwicklung medizintechnischer Applikationen verlangt ein hohes Maß an Qualität während des gesamten Produktentwicklungsprozesses.

Die Beachtung und Einhaltung wichtiger Normen ist wesentlicher Bestandteil einer "Medical"-Entwicklung:

  • EN 60601
  • EN 62304
  • IEC 61508.

Hitex blickt auf mehr als 40 Jahre Erfahrung zurück, in denen es gelang, vielen Kunden von der Risikoanalyse über die Erstellung eines Safety-Konzepts zu einem fertigen Produkt zu verhelfen.

Consulting bietet Hitex während allen Phasen eines Mikrocontroller-Projekts an:

  • System-Consulting
  • Prozess-Consulting
  • Safety- Consulting
  • Training

Engineering als Dienstleistung basiert auf fundierter Expertise im Bereich der Embedded-Entwicklung

  • Hard- und Software
  • Safety-Engineering
  • > 40 Jahre Erfahrung
  • Branchen- und Industrie-Knowhow

Test von Software im Bereich "Medical"?

Hitex ist der perfekte Testpartner für

  • Unit Test & statische Code-Analyse
    Dynamischen Modul- und Unit Test mit professionellen Tools
  • Integrationstest
  • Systemtest
  • Code-Review
  • Testdokumentation

Tools für Profis

Das Hitex Tool-Portfolio umfasst erprobte Tools für schnelles "Time-to-Market" und einfachere Zertifizierung

  • Development Tools
    • IDE
    • Compiler (auch zertifizierte)
    • Debug Interfaces
  • Tanto3 FPGA Prototyping-Plattform
  • Protocolanalysatoren
  • Programmiergeräte für Entwicklung und Produktion

Softwarekomponenten für Kommunikation

Erprobte Softwarekomponenten garantieren zuverlässige Kommunikation und eine stabile medizintechnische Anwendung.

Kommunikations-Stacks

  • TCP/IP-Stacks
  • USB-Stacks
  • Bluetooth-Stacks

Middleware

  • File-Systeme
  • Flash-Translation-Layers
  • Bootloader

Safety & Security Softwarekomponenten

Die Verwendung verlässlicher und im vielfachen Einsatz erprobter Softwarekomponenten sind bei der Entwicklung sicherheitskritischer Medizin-Applikationen unerlässlich.

  • Selbsttest-Bibliotheken
    • IEC 60335 Class-B-Bibliotheken
    • PRO-SIL SafeTcore
    • SafeTI diagnostic library
  • Security-Bibliotheken
  • Echtzeitbetriebssysteme

 

Search form Contact Onlineshop